„Irish Folk“ mit Quare Stream

Schon seit Jahren bereisen Jean-Pierre RUDOLPH und Jean-Paul DISTEL die Bühnen Europas und der USA. Sie traten schon bei zahlreichen Konzerten zu Festivals auf, überall da wo sie die Leidenschaft zur Musik hinführte.
1. Juli 2022Freitag, 20:00 Uhr
Veranstaltungsort:Kulturkeller Koffer

Jean-Pierre RUDOLPH ist ein begnadeter Folk- und Jazz-Geiger, seine Musik hat ihren Ursprung in den keltischen Klängen sowie dem amerikanischen Jazz.

Er spielt Fiddle, Mandoline, Flöte und Gitarre, ist auch Arrangeur und hat bei etwa 20 Schallplatten mitgewirkt.

Seit 20 Jahren spielt er im Duo mit Rodney Cordner; er ist unter anderem beim Festival in Montreux, in der “Fabrik“ in Hamburg oder in “ The Mean Fiddler“ in London aufgetreten.

Jean-Paul DISTEL ist der Sänger des Duos und spielt perfekt Gitarre und Dobrogitarre..

Über Frankreich hinaus wurde er bekannt durch den Bluegrass und die Countrymusik. Seine Auftritte sind vielfältig: Lieder von Georges BRASSENS, irische Lieder, Bluegrass, Standards der 70er, eigene Kompositionen auf die Texte von René FALLET.

Seit Jahren ist er auch der ständige und verlässliche Begleiter von René EGLES.

Dass sich Jean-Pierre RUDOLPH und Jean-Paul DISTEL treffen sollten, war wohl vorherbestimmt. Und dieses Treffen geschah an der Theke einer bretonischen Kneipe in Strassburg. Bingo!

Das Resultat ist eine Mischung von keltischer Musik, Jazz Standards, Rock und Bluegrass, eine Reise durch die einzigartige musikalische Welt der beiden Künstler.