Ulrike Derndinger und Heinz Siebold

Niederalemannisch aus der Ortenau trifft Hebelalemannisch aus dem Wiesental. Mutter und Tochter hocke im Schnoogeloch am Rhin, der Wälder wundert sich über d’ Herreslüt in der Stadt. Mundart wird Mund-Art, wenn zum Spaß das Nachdenken kommt.
12. Dez. 2020 Samstag, 20:00 Uhr
Veranstaltungsort:Gemeindesaal der evangelischen Kirchengemeinde

Niederalemannisch aus der Ortenau trifft Hebelalemannisch aus dem Wiesental. Mutter und Tochter hocke im Schnoogeloch am Rhin, der Wälder wundert sich über d’ Herreslüt in der Stadt. Mundart wird Mund-Art, wenn zum Spaß das Nachdenken kommt.

Zurück